Donnerstag, 18. Mai 2017

Geldgeschenk-Karte


zur Konfirmation 


Für unseren Turnverein des TVE-Sehnde habe ich als Auftragsarbeit Glückwunsch-
karten zur Konfirmation, mit einem Geldgeschenkfach  gefertigt.

Heute zeige ich euch 2 verschiedene Farbvarianten einer Aquarelltechnik, in
den Farben Zarte Pflaume und Sommerbeere.


Ich poste die Farbvarianten erst einzeln und dann noch einmal zum Vergleich  
zusammen.


1. Variante in Zarter Pflaume







Hier ist die Grundkarte mit passendem Umschlag in Flüsterweiß gehalten. Dann folgt
der Aufbau in Zarter Plaume und dem Aquarellpapier. Der Schriftzug ist in Schwarz
gestempelt und auch gestanzt.
Der besondere Kreuz-Stempel hat mir besonders gefallen.

Montag, 1. Mai 2017

Dankeschön Karte


für meine Sammelbesteller

in besonderer Farbauswahl




Hochzeitskarte


Für den Trainer unserer Turngruppe, des TVE-

Sehnde


Ich bekam den Auftrag über die Kinder, eine besondere Karte zu diesem An-
lass zu kreieren.
Dem kam ich natürlich sehr gerne nach.




Freitag, 28. April 2017

Selbergemachte Müsli-Riegel


Heute gibt es mal etwas völlig anderes für euch!



Meine Tochter steckt in ihrer Abschlussprüfung und hat sich ihr Lieblingsrezept
aus der Grundschulzeit gewünscht.
Weil man da natürlich Nervennahrung benötigt kam ich dem natürlich sehr gerne
nach.

Es ist ein Rezept das ursprünglich mal von einem unserer Frühstücksmüttern aus der
Grundschule konzipiert wurde, für ein gesundes Frühstück.
Die Frühstücksmütter trafen sich etwa alle 4 Wochen um den Kindern ein gesundes 
Frühstück in der Schule zum Selbstkostenpreis anbieten zu können. Das war immer 
ein Highlight welches sehr gern von allen angenommen wurde.






Das Rezept reicht immer für ein Kuchenblech aus.


Sonntag, 23. April 2017

Technik Blog-Hop 2






Willkommen zu einem Technik-Blog-Hop mit 24 Teilnehmern.




Hier sind ganz tolle Anregungen und Ideen für euch zum Nachwerkeln ent-
standen.


 >>>  Jeder hat sich etwas tolles einfallen lassen!  <<<


Wir verlinken die verschiedenen Blogs im Kreis, das heißt, es wird von jedem Teilneh-
mer auf den nächsten Blog gehüpft, wenn ihr den jeweiligen Link mit dem eingefügten
Namen klickt. Es sind insgesamt 24 Teilnehmer.
Am Ende des Beitrages gibt es dann noch einmal die gesamte Liste.


Du kommst von  Kirstin Sauter.


Danach geht es weiter mit Mona Marquardt.




Mein Thema: Maskentechnik mit Anleitung

Dazu habe ich zwei Beispiele kreiert. Ich poste beide Beiträge einzeln und dann noch
einmal in einem Gesamtbild.





1. Beitrag




Für diese Karte habe ich die DIN lang Form verwendet. ( 10,5 x 21 cm )
Dies ist die einfache Variante der Maskentechnik, indem nur kleine Teile mit einem 
Posit überklebt werden und dann weiter gestempelt werden kann. Wenn die Posits hier
dann abgezogen werden kommen die Ballons dann so in einer gestempelten Reihen-
folge zum Vorscheinen.

Die Technik erkläre ich dann bebildert zum Schluss dieses Post's.

Für diese Karte habe ich folgende Farbzusammenstellung gewählt:
Jeansblau, Flamingorot, Farngrün, Safrangelb, Pfirsich Pur und Espresso.

Ich habe die Stempelsets  Partyballons , Ballonparty und Sophisticated Serif (aus meinem
alten  Bestand) verwendet.



Montag, 17. April 2017

Oster-Goodie


hier bei uns auf der Oster-Kaffeetafel als Platzgedeck


Der Tischgoodie reiht sich in der Reihe der letzen 2 Posts ein, dem Oster-Geschenk-
anhänger und der Oster-Grußkarte.


Ich poste die Tischgodies erst einmal, wie jeden Post  und dann toll dekoriert auf der 
Ostertafel.






Hier habe ich den Goodie wie eine kleine Tasche gebaut und mit der Anhängerstanze
ein wenig hübsch zurecht gemacht.



Sonntag, 16. April 2017

Oster-Geschenkanhänger


ideal für kleine Geschenke



heute möchte ich euch  meine kreierten Geschenkanhänger für meine Familie
vorstellen.
Sie sind im Stil wie die im letzten Post vorgestellten Karte.






Je nachdem, wie der kleine Holzhase aussah, schaut er dann auf dem Anhänger dann
mal nach rechts oder nach links.