Samstag, 20. Februar 2016

Giveaway


Giveaway für meine Sammel-

            bestell-Kunden


Es ist eine kleine Aufmerksamkeit von mir.

So können meine neuen Kunden gleich sehen,
wie man Stempelsets anwenden kann und haben
gleich ein Beispiel.




















Hier habe ich auch gleichzeitig das neue Sale-
A-Bration-Produkt " Glitzerband in Metallfar-
ben " ausprobiert. Das tolle ist, daß man das 
irisierende Band einfärben kann.
Bei den Karten, in denen nur ein schwacher
olivfarbener Schimmer zu sehen ist, ist mit ei-
nem Schwämmchen gewischt worden, um die 
Stempelfarbe auf das Glitzerband auf zu tragen.
Das Dreieck mit dem kräftigeren Olivton ist mit
dem Stampin' Write-Marker eingefärbt worden.
Das war mein erster Versuch das Glitzerband ein
zu färben. Da ich es dann doch blasser haben
wollte bin ich auf ein Schwämmchen umgestiegen.
Als Unterlage habe ich die toll einsetzbare Bastel-
unterlage aus Silikon benutzt. Da kann man das
Glitzerband aufkleben und bearbeiten und danach
ganz normal verwenden.

Für die Blumen und den Spruch habe ich auch
ein Sale-A-Bration-Stempelset ausgewählt
" Was ich mag ". Es ist ein besonderes Stempel-
set. Es ist eine Blume die nach Pfeilrichtung in 
3 etappen gestempelt wird.
Es ist egal ob ihr von Groß nach klein anfangt oder
umgekehrt. Wichtig ist nur das die beiden kleinen
Stempel erst auf einem Papier abgestempelt werden
und dann auf eurem Projekt. Nur der größte Stempel
wird immer direkt gestempelt. 
Ob ihr bei den kleinen Stempeln 1-2 mal auf ein 
Schmierpapier abstempelt ist davon abhängig mit 
wieviel Farbe euer Stempelkissen getränkt ist.
Bei  einem sehr neuen Stempelkissen wäre es em-
fehlenswert, wenn ihr es erst auf einem Probezettel
ausprobiert, bis die Farbzusammensetzung euch ge-
fällt.
Das ist sehr spannend, da die Blumen immer un-
terschiedlich aussehen. Die Blätter gehören auch
zu diesem einen Stempelset.

Sonst habe ich noch folgende Materialien ver-
wendet:
- Farbkarton A4 flüsterweiß
- Papierschneider zum Schneiden und Falzen
- Stempelset:  Was ich mag SAB
- Stempelfarbe Olivgrün, Kürbisgelb, Smoking-
  Schwarz
- Stampin' Writemarker Olivgrün
- Glitzerklebeband Metallfarben SAB
- Bastelunterlage aus Silikon
- Falzbein
-Stampin' Dimensionals















Wenn ihr auf das Bild klickt könnt ihr das 
Video von Stampin' Up! mit deutschen Un-
tertiteln sehen.
Dort wird erkärt, was man alles mit den Glitzer-
bänden machen kann.
Es ist recht interessant. Deshalb wollte ich es
euch unbedingt zeigen.

Diese beiden Sale-A-Bration-Sets kann man bei
einem Bestellwert ab 60 € in 60 €-Schritten sich 
kostenlos zu einer Bestellung bei Stampin' Up! 
aussuchen.
Diesen Vorgang habe ich in anderen Post be-
schrieben.

Ich wünsche euch viel Spaß mit meiner Inspira-
tion.

                       Eure


                      Petra





Donnerstag, 18. Februar 2016

Wochenangebot

Tolles aktuelles Wochenangebot

        ( gültig bis 23. Februar 2016 )

      Damit läßt sich wieder Planen!


      So nun erst einmal zu den Angeboten:



Sternenkonfettistanze

Preis:              27,00 €

Angebot:         20,25 €
( - 25% )

Bestellnr:  135 861





Framelits Bärchengruß

Preis:              33,00 €

Angebot:         24,75€
( -25% )

Bestellnr:  140 275





Petit Petals Stempelset
nur in Holzausführung

Preis:               19,00 €

Angebot:          14,25 €
( -25% )

Bestellnr:  133 152




Envelope Punch Board

Preis:                23,00 €

Angebot:          17,25 €
( -25% )

Bestellnr: 133 744






Framelits Anhänger und
Etiketten

Preis:                  33,00 €

Angebot:             24,75 €
 (- 25% )


Bestellnr: 138 282



Ich werde die Wochenangebote künftig wieder
so einstellen, da der Banner nicht mehr funktio-
niert. 
Mit einem Klick ist das Wochenangebot in der 
rechten  Spalte auf dem Link in dem Bild immer
anklickbar. >>> Es ist immer aktuell !!!

So nun noch einmal zu den Angeboten:

1. Die Sternenkonfettistanze ist das ganze Jahr
    über prima einsetzbar. Da die Sterne so toll
    unterschiedlich groß sind, kann man damit
    Bilder sehr lebendig darstellen und auch Mini-
    akzente setzen. Sie ist auch für die Weihnachts-
    zeit absolut toll.

2. Die Framelits einzelnd sind hier nun 25% gün-
    stiger.

3.  Das Stempelset Petit Petals ist hier 25% gün-
     stiger  >>> nur in der Holzausführung !!

4.  Das Envelope Punch Board ist ein Universal-
     talent und immer einsetzbar zur Herstellung
     von Briefumschlägen und kleinen Boxen.
     >>> Bei dem Preis ein toller Schnapper !!

5.  Die Framelits für Anhänger und Etiketten
     sind nun auch toll in der Osterzeit für Ge-
     schenke einsetzbar, um sie gekonnt in Szene
     zu setzen. >>> Ein absolutes Muss !! 


Ich wünsche euch viel Spaß bei euren Planungen.

           So kann man gut sparen.


                 Viel Spaß beim Stöbern.

                          eure
                        
                               Petra



Mittwoch, 17. Februar 2016

Minion Geburtstagskarte



Minion mal als Karte


Unser Jüngster ist heute 12 Jahre alt geworden.
Aus diesem Anlaß habe ich mich versucht mal
künstlerisch anders zu betätigen.













 


Diese beiden Bilder habe ich mit dem Bildbe-
arbeitungsprogramm künstlerisch verändert.

Da es mir sehr gut gefallen hat, wollte ich sie 
euch nicht vorenthalten.




Dies ist die Original-
Karte.
Ich hatte mir die Minions-
form auf Aquarellpapier
ausgedruckt und wollte
den Minion in Wassertank-
technik ausmalen, daß war
aber kläglich gescheitert.
Da ich die Ränder nicht in
schwarz emboßt hatte, war
alles ineinander gelaufen.


So habe ich zu meinen künstlerischen Kreide-
stiften gegriffen und habe den Minion so aus-
gemalt und habe es mit einem Papierstift ver-
wischt.

Die Grundkarte in A5 habe ich aus flüsterweißem 
Karton gemacht. Ringsherum habe ich die Ränder
in Ozeanblau gestempelt.
Den Schriftzug habe ich in Smoking-Schwarz ge-
stempelt. Mit einem Stampin' Write Marker in Ozean-
blau habe ich den Schriftzug mit einer Naht umrandet.

Um den Schriftzug besser zur Geltung zu bringen
habe ich das Aquarellpapier auf ozeanblauen Karton 
geklebt und habe ihn mit der Stanze Fähnchen 3-fach
einstellbar in Form gebracht.

Ich habe das Stempelset " Große Klasse " und von
" Gorgeous Grunge " benutzt.
Man aber sicherlich auch das neue Stem-
pelset Timless Textures benutzen.

Durch die verschiedenen Stukturen der Papiere sieht
die Zusammenstellung sehr interessant aus.

Hat jemand von euch schon mal gedrukte Konturen
mit einem Emboss-Stift nachgezeichnet und dann
embosst? So große Zeichnungen ggf. auch in 2-3
Arbeitsschritten?

Viel Spaß mit meiner heutigen Inspiration.


                           Liebe Grüße

                                eure


                              Petra
                
  


Dienstag, 16. Februar 2016

Die Sale-A-Bration-Zeit geht in die 2. Runde



Für die Artikel  die nur bis zum 15.

Februar 2016  erhältlich waren 

>>>> sind nun neue  nachgerückt.


Dies ist der neue Flyer:











Hier könnt ihr euch den Flyer in Deutsch
als PDF runterladen.



















Hier könnt ihr euch den Flyer in Englisch
als PDF runterladen.



















Hier könnt ihr euch den Flyer in Französisch
als PDF runterladen.


Die anderen Artikel aus der Sale-

A-Bration-Broschüre gelten weiter- 

hin!






































Diese Boschüre findet ihr unter Sale-A-Bration-Broschüre rechts
in der Spalte unter Labels, in einem früheren Bericht auch als
PDF in drei Sprachen.


Heute Abend, am 16.Februar 2016

findet die nächste Sammelbestellung 

statt.

Dann können die neuen Sale-A-Bration-
Artikel ab je 60 € Bestellwert schon
jetzt ausgesucht werden.

Die neuen Sale-A-Bration-Artikel 
sind teilweise eine schöne Ergänzung
zu den Stempelsets aus dem Fühjahr-
Sommerkatalog.
Die Glitzerbänder sind von Hand ab-
reißbar. >>> Das Irisierende kann man
per Schwämmchen oder per Stampin'
Writemarker einfärben.

Als ich die Artikel das erste Mal sehen
durfte, habe ich mich über die Auswahl
sehr gefreut.


Nun wünsche ich euch viel Spaß beim Schwelgen.


                               Liebe Grüße

                                    eure


                                   Petra


                   

Montag, 15. Februar 2016

Geburtstagskarte mit Blumen


Geburtstagskarten aus dem Designer-

         papier Geburtstagsstrauß



Sie sind auch gut für Einsteiger bei Stampin' UP!
geeignet. Da man nicht viel Material benötigt.



























Hier habe ich 2 Geburtstagskarten gefertigt.
Sie sind minimal unterschiedlich, da ich mich 
nicht entscheiden konnte, was besser aussieht.

Für die Grundkarte habe ich einen A4 Bogen
Flüsterweiß halbiert und gefalzt, so daß ich ein
C6 Format erhalte.
Die erste Auflage ist aus kirschblütenfarbenen
Karton. Die zweite Auflage ist aus dem Desig-
nerpapier  Geburtstagsstrauß. Die große Blüte
hat mir so sehr gefallen, daß ich sie aus dem
Designerpapier ausgeschnitten habe. Ebenso
die winzigen aquamarinfarbenen Blüten und
die kirschblütenfarbene kleine Blüte mit den
Blättern. Diese habe ich mit einer Nagelschere
ausgeschnitten.
Den Schriftzug habe ich auf den Farbkarton
weißes Pergament mit schokobrauner Stempel-
farbe gestempelt.
Als Accessoire habe ich ein Stück Glitzerband
in Aquamarin verwendet.
Bei der 2. Karte ist noch ein dünner Leinenfaden
zum Einsatz gekommen.
Um einen 3 D anblick zu bekommen habe ich die
2. Auflage und die Große bunte Blüte mit Stampin'
Dimensionals geklebt.
Die erste Auflage hane ich mit Snail geklebt.
Die winzigen Blüten sind mit Mehrzweck-Flüssig-
kleber geklebt .
Die kirschblütenfarbene Blüte mit den Blättern ne-
ben den Schriftzug habe ich mit Klebepunkten be-
festigt. Das aquamarinfarbene Band habe ich auch
mit einen Klebepunkt versehen und habe es mit
einem tollen Hilfsmittel das Papier-Loch-Werkzeug
unter die große Blume geschoben und angedrückt.
Das Pergament habe ich auf der Rückseite mit Kle-
bepunkten befestigt, ebenso unter den Blüten. Bei
der winzigen aquamarinfarbenen Blüte war es nur 
1/4 Klebepunkt. So sieht man die Klebestellen nicht
durch das Pergamentpapier.
So finde ich es ganz praktisch.
Ich greife immer gerne zu dem Pergamentpapier, da
es bestempelt sehr edel aussieht und man immer noch
das tolle Designerpapier durchschimmern sieht.

Für den Schriftzug habe ich das sehr beliebte Stempel-
set " Geburtstagsblumen " verwendet.
Zusätzlich benötigt man noch einen Papierschneider
mit dem man schneiden und falzen kann.
Der von Stampin' Up! ist ganz praktisch, da er beides
kann. Toll ist es auch, daß er zwei Maßangaben hat
einmal in Zentimetern und einmal in Zollangaben.
So hat man die Möglichkeit viele Anleitungen auf
dem YouTube-Kanal nach zu arbeiten.


Ich wünsche euch viel Freude zum Nachbasteln.

              
                      Liebe Grüße

                           eure


                         Petra 
   


Sonntag, 14. Februar 2016

Valentinstagkarte


       Mein Beitrag zum 

           Valenstinstag


Ich hatte lange überlegt und hatte ver-
schiedene Hintergründe probiert.
Auch verschiedene Konstellationen
von Herzen.

Das ist nun dabei rausgekommen.

















Ich habe den Hintergrund ganz leicht ge-
stempelt. Erst auf ein Schmierpapier und
dann auf das Objekt. Genauso habe ich die 
Grundkarte an den Rändern gestempelt.

Eine filegranes weißes Leinenband als 
Hintergrund hatte zu sehr aufgetragen.

Die savannefarbenen Herzen sind aus dem
Designerpapierblock Liebesblüten. Die Glut-
roten sind mit VesaMark bestempelt. Alle
Herzen habe ich mit der Herzstanze ausge-
stanzt. Die Mini-Herzen sind mit einer beson-
deren Bordürenstanze Herzkonfetti ausge-
stanzt.
Das Miniherz in Savanne ist noch mit Flüster-
weiß geinkt.
Es wurden folgende Stempelsets benutzt:
- So viele Jahre
- Blüten der Liebe
- Timless Textures
- Gorgeous Grunge 

Mit den Framelitsformen Große Zahlen habe
ich den Banner ausgestanzt.


                 Viel Spaß beim Schauen.


                          eure

                         Petra



Samstag, 13. Februar 2016

Workshop gut gemischt


Toller Workshop mit Müttern 

              und Kindern


Es war eine toll gemischte Gruppe.

Vorab um uns erst einmal kennen zu
lernen haben wir Kaffee getrunken.
Es gab leckeren Blechkuchen, Donau-
welle, Kekse und kleine Schnökereien.
Kaffee, Saft und Brause natürlich auch. 
  

Zur Begrüßung zum Basteln gab es

besondere Goodies.

















Diese hatte ich bei meiner Kollegin 
Melanie Igelbrink in einem Videotutorial
" Blume "  gesehen.
Es hat mir prima gefallen und ich wollte sie 
einfach mal ausprobieren. Die angegebene
Größe ist auch gut für kleine Osterhasen
geeignet.
Ich hatte die Farben Olivgrün, Curry-
Gelb und Flüsterweiß gewählt. 




 Unser Workshop wurde ein wenig auf
die  Wünsche meiner Besucher angepaßt.

Es wurde eine österliche Verpackung, eine
Karte und die Tischgoodies gebastelt.

























Unsere kleinen Mädels waren alle 10 - 11
Jahre alt.

Sowie sie die Küken mit den Mischstiften 
und Stempelfarbe angemalt haben ist es super
toll geworden, auch die Mischung der Far-
ben. Die Bäuche sollten so aufgerauht sein.
Die Federn wären es auch.
Das Küken ist aus dem Stempelset " so süß ".
Man kann es sich noch in der Sale-A-Bration-
Zeit bis zum 31. März 2016 bei einem Einkauf
ab 60 € Warenwert kostenfrei aussuchen.
   
Es kamen noch die Stanzen Eleganter Anhän-
ger und die Stanze Fähnchen 3-fach einstellbar
zum Einsatz. Damit kamen die Kinder auch
gut klar.

Also, ich bin immer noch sehr von den Er-
gebnissen begeistert und auch von der Be-
gabung der kleinen Künstlerinnen.

Die Karte in der Collage ist schon aus einem
der neuen Sale-A-Brations-Sets gemacht wor-
den. Es ist eine sehr romantisch schönes Set.

Die Tischgoodies wurden dann noch einmal 
in neuenFarben ausprobiert. Hier dann in Oliv-
grün und Jade.
Hier sollte auch der Papierschneider zum 
Schneiden und Falzen ausprobiert werden,
was auch mit Begeisterung alles gut gelang.

Für die österlichen Tüten haben wir die Ge-
schenktüten Kaffeehaus genommen. Dann 
kann man Sie noch zu Ostern mit Gebacke-
nem füllen. 
Sie sind dazu toll geeignet, weil sie innen
beschichtet sind und nichts durchfetten kann.
Schön ist auch, daß man es so als Geschenk 
überreichen kann und man noch richtig über-
rascht werden kann. Da man die Köstlichkei-
ten von außen nicht sehen kann. 
Ich finde so macht das Verpacken um so mehr
Spaß.  



                     Viele Grüße 

                          eure


                         Petra



Dienstag, 9. Februar 2016

Workshop


Workshop bei mir zu Hause

     in einer netten kleinen Runde




















Wir hatten ein Karten-Set gebastelt.







Es wurde viel gelacht und gestempelt. 
Unsere kleinste Teilnehmerin war sehr ge-
duldig und hat das Ausmalen der Blumen 
mit den Mischstiften und der Stempelfarbe
toll gemacht.
Es gab tolle Farbverläufe in den Übergän-
gen.



















Ich finde es ist ein tolles Ergebnis.

Sie wird bestimmt mal eine große Künst-
lerin.

Beim Basteln haben wir viel geschnökert.

Zum Abbschluß gab es noch einen deftigen
Snack.
Ich hatte Nudelsalat mit Würstchen gemacht.


                    Liebe Grüße

                         eure

                        Petra



Sonntag, 7. Februar 2016

Besondere Überraschung!


Ich bekam eine besondere

 Karte.


Sie kam von Jeanette Egemann.
www.stempeline.de





























Im ersten Moment war ich recht platt bzw.
doch sehr überrascht. 
Danach habe ich mich eigentlich nur noch 
gefreut.

Jeanette ist eine Stampin' Up! Demonstrato-
rin, die schon ein sehr großes Team hat.
Sie ist seit 2007 Demonstratorin.

Mit dieser Karte hat sie ihr Team gelobt.
5 Demonstratoren in der erste Ebene,
5 Demonstratoren in der zweiten  Ebene,
5 Demonstratoren in der dritten Ebene.

Sie hat sich in ihrem Team in jeder Ebene
die 5 besten Demonstratoren ausgesucht 
und hat ihnen diese Karte geschickt.

In dieser Karte hat sie die jeweiligen
Demonstratoren für Ihren Erfolg beglück-
wünscht.
Sie hat unheimlich nette Worte gefunden.


                      DER

                  ERFOLG 

                  STEHT DIR GUT.


.... und natürlich noch auf mich bezogen
     ein paar persönliche Worte.


Ich gehöre zu  ihrem Team in der 3. Ebene.


Ganz, ganz herzlichen Dank Jeanette.

Ich freue mich sehr auch zu Deinem Team
zu gehören.

                   
             Liebe Grüße

              
                   Petra





Glückwunschkarte zur Taufe


Karte zur Taufe vor 

der Konfirmation 


Ich fand es recht schwer Materialien zu
finden, die für eine Taufe im Teenager-
alter passen.
Deshalb ist dies eine besondere Zusammen-
stellung verschiedener Hersteller.



















Von Stampin up habe ich für die Grundkarte
flüsterweißen Farbkarton in der dickeren
Variante genommen.
Stempelfarbe in Farngrün, einmal auf Schmier-
papier abgestempelt und dann auf die Karte.
Der Schriftzug ist in Schokobraun und die Tau-
ben in Savanne gestempelt.
Der Schriftzug ist auf dem Farbkarton weißes
Pergament in Schokobraun gestempelt. Zusätz-
lich habe ich als zarte schlichte Deko einen 
Leinenfaden verwendet.
Für die Taube habe ich das Stempelset " Segens-
wünsche " ausgewählt.



Als I-Tüpfelchen habe ich ein 

kleines Mitbringsel kreiert.

























Es soll eine symbolische Geste der Glück-
wünsche sein, angelehnt an die fünf Mandeln.

Da ich es aber erst sehr kurzfristig erfahren
hatte, dass meine Tochter zu einer Taufe ein-
geladen worden ist. War die Zeit zu knapp
im Netz weiße Mandeln zu besorgen.
In den Geschäften hatte ich leider auch kein
Glück. 
So hatte ich mir etwas anderes überlegt.

Ich hatte kleine Glückskekse gefunden, die in
kleinen Rollen angeboten werden. Die man
auch für die Überreichung des Symbols über-
reichen kann.

Da konnte ich zwar die Beschreibung der 
Mandeln nicht so ganz schreiben. Daraufhin
habe ich es ein wenig abgewandelt.


So habe ich nun folgendes geschrieben:

Die Kekse stehen für das Sybol der Mandeln.

- für Liebe - für Glück - für Erfolg und

Segen der dich ein Leben lang begleiten soll. 


Die Farben des kleinen Mitbringsel habe ich an 
die Karte angelehnt.
Flüsterweiß, Farngrün, Savanne und weißes Per-
gamet.
Mit dem Stampin' Write-Marker in Savanne 
habe ich den Text auf den Wimpelanhänger ge-
schrieben.

Ich hatte die Stanze Fähnchen dreifach verstell-
bar und die Stanze Eleganter Anhänger benutzt.

Die Tüten gibt es schon fertig zu kaufen bei 
Stampin' Up! Sie nennen sich Geschenktüten
schnelle Überraschung mit Punktmuster.

Ich hatte ein grünes gewebtes Band mit 2 Lein-
enfäden und eine flüsterweißen Kordel zusam-
men die Tüte verschlossen. So sah es etwas 
aufgelockerter aus.

Für die Kleeblätter habe ich handelsübliche 
Stanzen verwendet.

Viel Spaß beim Schauen bei dieser besonderen
Inspiration.

     
                          Liebe Grüße

                           eure

                 
                           Petra


  

Samstag, 6. Februar 2016

Farbenfrohe Geburtstagskarte


Die Geburtstagskarte ist für Ein-

steiger auch gut geeignet.


Ich habe sie zu einer Geburtstagseinladung
für meiner Tochter gefertigt. 

Es sollte nett und ansprechend für Kinder
im Teeniealter sein.

























Die Grundkarte habe ich an den Rändern
mit dem tollen Designer-Motivklebeband
meine Party beklebt.
Farblich passend  dazu habe ich das Deck-
blatt der Karte bestempelt.
Es wurden die Farben Curry-Gelb, Minz-
makrone und Wassermelone benutzt.

Als Hintergrundstempel habe das Set 
" Gorgeous Grunge " ( leider nicht mehr er-
hältlich ) und das neue Stempelset " Party-
Grüße " genommen.
Als Accessoires habe ich die Lackpünkt-
chen Meine Party eingesetzt.
Mir gefällt daran, dass alles farblich so 
gut aufeinander abgestimmt ist.
Die Schleife habe ich mir das dünne Kor-
delband in Curry-Gelb ausgesucht.

Im Inneren der Karte habe ich links einen
Spruch aus dem Stempelset " Geschenk dei-
ner Wahl " mir ausgesucht, weil auf der Seite
ein gefalteter Geldschein hineingeklebt wer-
den sollte.
Die Accessoires habe ich hier in den Innen-
seiten nur gestempelt.
Da habe ich mir ein besonderes Set ausge-
wählt, dies kann man sich, wenn man beim
Einkaufen von Stampin' Up! Produkten in 
den Genuß des Shoppingvorteils gekommen 
ist, als Gastgeberinnen-Set aussuchen.
Es ist das Stempelset " Aus der Kreativkiste ".

Die gestempelten Pailletten lockern, die Seite
ein wenig auf. 
Mir gefällt, daß man mit den Ministempeln
die Accessoires farblich zu der gestalteten 
Karte abstimmen kann. 


               Liebe Grüße

                  eure 


                 Petra  

   

  
                     

Freitag, 5. Februar 2016

kleine Dankes-Karte



Karte im kleineren Format

>>> als Dankeschön an meine
Kunden















Diese kleine Karte 9,8 x 10 cm in den
neuen In Colorfarben 2015-2017 eignet 
sich prima für kleine Botschaften.

Hier habe ich die Stiefmütterchen Blumen
stanze verwendet. Sie hat eine schöne Grö-
ße.

Dazu passend habe ich das Stempelset 
Flower Shop rausgesucht.
Für die kleinen Farne habe ich das Stempel-
set Awesomely Artistic genommen und für
den kleinen Schriftzug das Stempelset Spruch-
reif, dass auch gut in Kombination mit dem 
Stanzenpaket Itty Bitty Akzente paßt.

Um die Blüte als Blickfang dar zu stellen 
habe ich den neuen Wink of Stella Glitzer-
Pinselstift benutzt, in klar. Er handhabt sich 
wie ein Aqua Painter. 
Ich muß sagen ich bin begeistert, wie schnell
und einfach man damit Akzente setzen kann.

Die Grundkarte wurde in Taupe hergestellt
und die Aufleger in Melonensorbet und Flü-
sterweiß.
Gestempelt habe ich mit Melonensorbet,
Minzmakrone und Smoking-Schwarz.
Der Stempelabdruck von dem kleinen Farn
in Minzmakrone habe ich vor dem Stempeln
auf meiner Kartenvorlage erst auf ein Schmier-
papier abgestempelt und erst dann auf mein
Kartendeckblatt. Der Abdruck ist somit ein 
wenig blasser und paßt so harmonischer ins
Gesamtbild.

Diese KARTE habe ich an meine Kunden,
mit ein paar netten Zeilen, zu ihrer Bestellung
beigelegt, als Anregung zum Basteln.

                   Liebe Grüße

                         eure 

                         Petra
  



Workshop Kartengrüße im Blumendesign


Workshop Kartenset 

mit Materialien aus dem Frühjahr-
Sommerkatalog 2016





















 Hier im Bild sieht man die edle Ausarbeitung
des 4-rer Kartenset. 
Die Umschläge sind auch mit Designerpapier 
ausgekleidet.
Die Blumen sind mit Stempelfarbe und einen 
Wassertankpinsel ausgemalt. 
So kann man prima Farbschattierungen hinbe-
kommen.


Materialpaket:


























Hier im oberen Bild ist das Materialpaket für die
Kursteilnehmer abgebildet.
Das Material der kleineren Bilder stelle ich im Kurs
zur Verfügung.


Der Kurs findet am Montag, 

den 08. Februar 2016,

>> um 18.00 Uhr bis 21.30 Uhr

     statt.


Inclusive eines deftigen Snack.


Veranstaltungsort:
bei mir zu Hause /

Petra Kurth
Wilhelm-Henze-Weg 38
31319 Sehnde

Telefon: 05138 / 61 39 82

Die Kursgebühr incl. Material
und Essen beträgt:

15,00 € pro Person.


>>> Es sind noch drei Plätze
        frei!     

Bitte melden unter meiner E-Mail-
adresse:

Petra.Kurth1963@t-online.de
oder 
unter der Oben angegebenen Tele-
fonummer.  


Es sind auch Kurse auf Anfrage
möglich.

Es folgen noch weitere Kurse
Termine folgen in den nächsten 
Tagen.



              Liebe Grüße

                  eure

                  Petra



Montag, 1. Februar 2016

Die perfekte Kombination


Zwei Techniken vereint

Papier mit Dekoschablonen und Schwämm-
chen verschönern. Dazu kann man mit Präge-
formen ein zusätzliches Highlight setzen.















Bei dieser Karte habe ich hier im Hintergund
diese beiden Techniken vereint. 
Ich habe ihn bewußt zart gehalten, weil der
Blumenaufbau aus dem tollen Produktpaket 
Botanical Blooms hier im Vordergrund  stehen
soll.
Das tolle ist, das die Dekoschablone, die ich
hier für die eine Technik verwendet habe ist
bis Mittwoch noch im Wochenangebot zu er-
halten ist.

Folgende Materialien wurden verwendet:

- Farbkarton Flüsterweiß, Olivgrün, Honig-
  gelb, Aquamarien, Terrakotta, Schwarz
- Stempelkissen in Himmelblau, Smoking-
  Schwarz
- Kreisstanze 2 1/2 Zoll
- Dekoschablonen nach Lust und Laune
- Prägeschablone Pünktchenkreation
- Stempelset Botanical Blooms
  Stempelset Wunderbare Worte 
- Basic Strassschmuck
- Schwämmchen
- Kleber: Klebepunkte, Stampin' Dimensio-
  nals

Ich wünsche euch viel Freude mit dieser
besonderen Inspiration.

                   
                             Eure 


                             Petra