Sonntag, 4. Juni 2017

Blog Hop Team Stempeline



Blog Hop zum neuen Jahreskatalog 2017-2018






Hallo Ihr lieben,

heute Morgen möchten wir euch über die vielen neuen Artikel aus dem neu er-
schienenden Jahreskatalog 2017-2018 inspirieren.
Viele neue Stempelset's, Produktpakete, Designerpapiere und Accessoires  sind
dort neu eingezogen. Eines ist schöner als das Andere.......
Lasst euch einfach überraschen!

Hier sind ganz tolle Anregungen und Ideen für euch zum Nachwerkeln ent-
standen.


 >>>  Jeder hat sich etwas tolles einfallen lassen!  <<<


Die Materialien dazu wurden aus dem neu erschienenen  Katalog benutzt.

Wir verlinken die verschiedenen Blogs im Kreis, das heißt, es wird von jedem Teilneh-
mer auf den nächsten Blog gehüpft, wenn ihr den jeweiligen Link mit dem eingefügten
Namen klickt. Es sind insgesamt 10 Teilnehmer.
Am Ende des Beitrages gibt es dann noch einmal die gesamte Liste.


Du kommst gerade von Heike Hülle-Bolze oder bist gerade bei mir zum Blog Hop Team
Stempeline zum Start des neuen Jahreskatalog 2017-2017 eingestiegen und startest hier.


Ich stelle euch heute 2 Projekte in 3 Bildern vor.


Dazu habe ich mir eines meiner Lieblingsprodukte  das Produktset Gänseblümchen-
gruß auf Seite 127 ausgesucht. Davon habe ich hier nur die Handstanze eingesetzt.

Ich stelle euch die 2 Projekte einzeln vor und noch einmal als Gesamtbild zum 
direkten vergleich.


Mein 1. Projekt als Grußkarte der Rubrik "Danke"







Hier habe ich eine Grußkarte, im C6 Format, mit dem Thema Danke gearbeitet.
Dabei habe ich mich vom tollen Designerpapier Gänseblümchen inspieieren lassen.
Ich habe hier die ausgestanzten Blüten von einer Seitenoptik dargestellt. Dazu habe
ich die Blüten ausgestanzt und habe sie mit einem Falzbein geschmeidig gemacht
und dann in der Mitte gefalzt. Die Blüten habe ich mit einem Schwamm mit Marine-
farbener Stempeltinte eingefärbt. Diese habe ich dann als Kollage auf die Karte
gesetzt. Dazu habe ich auch das faszinierende neue Saumband in Knitteroptik ver-
wendet. Als Spruch habe ich mir das Stempelset Meine Zeilen ausgesucht.



2. Projekt ist eine andere Variante als Karte mit ei-

    nem gewagten Spruch








Diese Karte ist auch im C6 Format gearbeitet. Das Design ist diesmal diagonal gear-
beitet. Als Unterlage unter dem Designerpapier Gänseblümchen habe ich hier die 
neue Bordürenstanze Abreißkante ausprobiert. Die Optik wird dann mal in einer be-
sonderen Weise in Szene gesetzt. Auch hier habe ich die Gänseblümchen in halber 
Form in Szene gesetzt. Den Spruch kann man gut in einer angehenden Freundschaft 
oder als Partnerschaft als besondere Wertschätzung oder gar zur Verlobung einsetzten.
Der Spruch ist aus dem gleichen Stempelset Meine Zeilen. Als besonderes Accessoire
habe ich hier das neue Geschenkband mit Kreuzstich und die Lack-Akzente mit Glit-
zereffekt eingesetzt.
Ich finde wie in diesem Fall ein Bisschen Glitzer geht immer ....... 



Hier habt ihr noch einmal beide Karten nebeneinan-

der, um sie noch einmal im Vergleich sehen zu können.







Hier kann man noch einmal sehen, dass ein dezenter Hintergrund, hier mit Gorgeous
Grunge in Osterglocke gestempelt, zusammen mit dem Designerpaiper und dezent
eingesetzten Accessoires hübsch in Szene gesetzt werden können. 



Hier bekommt ihr die Materialliste dazu:




Stempelset Gorgeous Grunge ist aus meinem Fundus

klassisches Stempelkissen in Osterglocke

Schwämme diese habe ich mir zu einem Tortenstück zurechtgeschnitten

Papierfalter / Falzmesser

Geschenkband mit Kreuzstich in Osterglocke
Saumband in Knitteroptik

Basic Perlenschmuck
Lack-Akzente mit Glitzereffekt

Nun bin ich recht gepannt, wie euch die beiden Kreationen gefallen.


So nun geht es hier weiter mit der nächsten Inspiration zu meiner  Kollegin Jeanette 




Nun bin ich natürlich recht gespannt, wie euch meine Kreationen gefallen!




                                                       Liebe Grüße

                                                            eure 


                                                           Petra





Hier sind noch einmal alle Teilnehmer insgesamt aufge-

führt:



Kommentare:

  1. Hallo Petra,

    mir gefallen Deine Farbkombis! Mein Favorit ist die Karte mit den gelb blauen Tönen.

    Liebe Grüße und schöne Pfingsten!

    Jeanette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jeanette,
      es freut mich, dass dir meine Kreationen gefallen.
      Ich habe einfach mal ein wenig mit den Materialien, die zu dem Set Gänseblümchen gespielt. Dazu passten die neuen Bänder, Stanzen und Accessoires besonders gut. Die neue Auswahl an Accessoires ist in diesem Katalog besonders groß. Da macht es noch mehr Spaß viele Kreationen einfach ausprobieren zu können!
      Ich wünsche dir und deiner Familie ein schönes Pfingstfest voller Sonnenschein!
      Liebe Grüße
      Petra

      Löschen
  2. Hallo Petra,
    zwei frische schöne Karten! Ich finde die Idee mit dem "abgeschnittenen" Kreis und trotzdem Stickrand super, aber auch bei der ersten Karte, dass Du den Spruch ausgeschnitten hast.
    Lieben Gruß
    Maike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Maike,
      es freut mich, dass dir meine Konstellation gefällt.
      Ich mag es immer gern, wenn der ausgestanzte Text ein wenig ins Auge fällt.
      Sei es durch die Naht oder der ausgestanzten Form. So fällt das Augenmerk des Betrachters anders aus gegenüber dem normal ausgestanzten Formen.
      Bei der ersten vorgestellten Karte passte es besser, wenn man es per Hand ausgeschnitten hat, weil nach meinem Geschmack eine weitere Form dazu zu viel gewesen wäre.
      Ich wünsche dir noch ein schönes Pfingstwochenende.
      Liebe Grüße
      Petra

      Löschen
  3. Schöne Karten hast du gezaubert!
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Heike,
      es freut mich dass dir meine Kreationen gefallen.
      Ich habe hier ein paar Farbvariationen passend zum Designerpapier abgetimmt.
      Durch die optische Aufteilung ist ein schöner 3D Effekt entstanden, was das Ganze interessant macht.
      Ich wünsche dir und deiner Familie ein schönes Pfingstfest.
      Liebe Grüße
      Petra

      Löschen
  4. Zwei sehr schöne Karten hast Du mit dem Gänseblümchengruß gemacht. Mein Favorit ist die erste Karte. Die Idee, den Gruß auf diese Weise auszuschneiden ist genial. Der Farbkarton schimmert so schön - wie hast Du das gemacht? Das 'verknitterte' Band gefällt mir auf Deinem Projekt auch total gut. Bei beiden Karten hast Du alles sehr schön auf einander abgestimmt.
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabine,
      Vielen lieben Dank für dein Lob.
      Es freut mich, dass dir meine Kreationen gefallen.
      Ich habe ganz normalen Farbkarton in Flüsterweiß verwendet. Der Stempelabdruck Vielen Dank ..... habe ich erst auf ein Schmierpapier abgestempelt und dann auf den Farbkarton, den ich weiterverarbeiten möchte. Aufgrund des zweifachen Abstempeln sieht der Farbabdruck lebendiger aus.
      Die Gänseblümchen habe ich mit einem nebelfeuchten Schwamm mit Stempelfarbe übergewischt.
      Ich denke es kommt auf die Zusammenstellung und die Stempeldrucktechnik an, wie eine Karte letztendlich wirkt. Durch das sehr schimmernde Knittersaumband wirkt vieles heller und schimmernder, weil sich die Leuchtkraft und die Beschaffenheit des Materiales sich auf das Gesamtbild überträgt.
      Mit den neuen Accessoires kann man sehr schön spielen!
      Die Farbpalette und die neuen Designerpapiere laden dazu, gerade förmlich ein, vieles ausprobieren zu können.
      Ich wünsche dir noch einen schönen Pfingstmontag.
      Liebe Grüße
      Petra

      Löschen
  5. Hallo Petra,

    da hast Du zwei schöne Karten in frischen Farben gewerkelt :-)

    Liebe Grüße,

    Michèle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Michèle,
      es freut mich, dass dir meine Karten gefallen.
      Die sommerfrischen Farben der neuen Designerpapiere laden förmlich dazu ein
      verschiedene Kreationen ausprobieren zu wollen.
      Liebe Grüße
      Petra

      Löschen
  6. Liebe Petra
    Beide sommerfrischen Karten gefallen mir sehr gut!
    Die erste besticht durch das einseitige Designpapier, der mittigen Deko und dem Knitterband.
    Die zweite hat eine so fröhliche Farbgebung und der Spruch ist richtig richtig klasse!
    Toll auch der abgeschnittene gestichde Kreis.
    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabrina,
      es freut mich sehr, dass dir beide Versionen meiner Kreation gefallen.
      Die neuen Accessoires zu den Designerpapieren zu verarbeiten macht richtig spaß. Es kribbeln richtig in den Fingern verschiedene Konstellationen zu versuchen.
      Die neuen Knitterbänder haben eine sehr edle Optik. Damit zu spielen ist sehr interessant, weil vieles plötzlich gleich ganz anders wirkt.
      Liebe Grüße
      Petra

      Löschen