Sonntag, 4. Februar 2018

Technik Blog-Hop 04. Februar 2018






Willkommen zu einem Technik-Blog-Hop mit 20 Teilnehmern.




Hier sind ganz tolle Anregungen und Ideen für euch zum Nachwerkeln ent-
standen.


 >>>  Jeder hat sich etwas tolles einfallen lassen!  <<<


Wir verlinken die verschiedenen Blogs im Kreis, das heißt, es wird von jedem Teilneh-
mer auf den nächsten Blog gehüpft, wenn ihr den jeweiligen Link mit dem eingefügten
Namen klickt. Es sind insgesamt 20 Teilnehmer.
Am Ende des Beitrages gibt es dann noch einmal die gesamte Liste.


Du kommst von  Kirstin Sauter


Danach geht es weiter mit Gabi Appelt



Mein Thema: Eclipse-Technik mit Anleitung


Ich erkläre die Technik in 6 Schritten mit Bildern


Ich habe die Eclipse-Technik gewählt, weil man hier in ganz einfachen Schritten 
etwas Nettes ganz schnell kreieren kann.
Somit hat man auf die schnelle immer etwas Besonderes zur Hand.





Hier stelle ich euch mein Design zur Darstellung der Eclipse-Technik

vor.








1. Hier habe ich den Aufleger für meine meine Grundkarte gestempelt, mit einem 
    Motiv meiner Wahl.

Ich habe mich hier zu hellen Farben entschieden: Aquamarin, Limette, Farngün,
Zarte Plaume auf Flüsterweißem Farbkarton. Das Blumenmotiv ist aus dem Stempel-
Set Lots of Leander aus der aktuellen Sale-A-Bration und aus dem Stempelset Blüten-
traum.





2. Hier habe ich mir die Buchstabenframelits in etwa hingelegt, wie ich die Buchstaben
   ausstanzen möchte.





3. So sieht es nun gestanzt aus.





4. Hier habe ich den Aufleger auf eine Grundkarte in Zarter Pflaume aufgeklebt.
    mit den Innenteilen der ausgestanzten Buchstaben. dazu habe ich mir die ausgestanz-
    ten wieder in den Aufleger so hineingelegt, wie in Bild 3 und habe dann allerdings nur
    die Innenteile , wie hier im Foto zu sehen, aufgeklebt.  





5. Hier habe ich die Buchstaben mit Stampin' Dimensionals in 3D Optik aufgeklebt.
    So erziehlt man einen schönen Effekt, bei dem der Hintergrund der farbigen Grund-
    karte schön zur Geltung kommt.





6. Hier noch einmal von der Seite aufgenommen. So kann man den Effekt des Hinter-
    grundes besser erkennen.



Ich habe hier die Grundkarte in der Standartgröße C6 ( 14,89 x 21 cm ), in zarter Plaume
gewählt. Gefalzt wird die Karte bei 10,5 cm.
Der Aufleger in Flüsterweiß hat die Größe 14,29 x 10cm.


  Ich bin gespannt wie euch die Eclips-Technik-Vorstellung gefällt.



Nehmt euch am Besten eine Tasse Kaffee und ein bisschen Zeit und schaut erst einmal
grob durch.

>>> Ihr werdet sicherlich das Eine oder das andere Mal verweilen, wenn euch etwas 
        besonders gefällt. 


Vielen lieben Dank für's Einladen und das Organisieren an meine Kollegin Kerstin Cornils
dem bin ich gerne nachgekommen.


                                                          Liebe Grüße

                                                               eure 


                                                              Petra



Hier geht es zu den Teilnehmern des Technik Blog-Hop:

 1. Kerstin Cornils
 2. Michelle Shuttleworth
 3. Helke Schmal
 4. Kirstin Sauter
 5. Petra Kurth  >>> hier seit ihr jetzt .....
 6. Gabi Appelt
 7. Claudia Giesen
 8. Claudia Bieg
 9. Beate Spuhler
10. Simone Schmider
11. Christin Büchel
12. Meike Völker
13. Christiane Knapp
14. Kerstin Put
15. Aline Felger
16. Marlies & Kirsten


Kommentare:

  1. Guten Morgen Petra,
    schön, dass du wieder mit dabei bist. Vielen Dank für deine Anleitung. Die Karte gefällt mir sehr gut. Seit dem letzten Technik Blog Hop bin ich auch ein Fan von der Eclipse Technik geworden.
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Kerstin,
    vielen lieben Dank, für die Einladung..... es hat wieder richtig viel Spaß gemacht.
    Es freut mich, dass dir meine Technik gefällt.
    Ich finde sie gibt manchen Karten noch so das gewisse Etwas....
    Außerdem ist es doch schnell gemacht.
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Petra, eine tolle Karte, ich liebe die Eclipse Technik :) Danke für's Zeigen!

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Christiane,
    sehr gerne.
    Es freut mich sehr, dass dir meine Kreation gefällt.
    Die Technik ist toll um einen besonderen Effekt zu bekommen.
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Petra,
    Eine tolle Technik zeigst du uns da. Sie ist so schön einfach und doch recht vielfältig und sieht immer anders aus.
    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kerstin,
      es freut mich, dass dir mein Technikbeitrag gefällt.
      Ich liebe zur Zeit einfache Techniken, die aus einem Projekt etwas ganz
      Besonderes machen.....
      Liebe Grüße
      Petra

      Löschen
  6. Hallo Petra,
    mir gefällt die Technik sehr gut danke für die Anleitung.
    Liebe Grüße Simone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Simone,
      gern geschehen.
      Es freut mich, dass dir meine Kreation gefällt.
      Mir gefällt an der Technik, dass man sie auch auf die Schnelle umsetzten kann.
      Liebe Grüße
      Petra

      Löschen
  7. Tolle Technik, vielen lieben Dank für die genau erklärte Anleitung.
    Hier sieht der Lavendel Strauß sehr hübsch aus und ist ein wahrer Hingucker.
    Die Technik macht was her :))
    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen liebe Sabrina,
    du bist ja ein Frühaufsteher....
    Es freut mich sehr, dass dir meine Kreation gefällt!
    Ich finde mit der Technik kann man manch einfachen Karte das letzte I-Tüpfelchen verleihen.
    Werde ich demnächst auch noch einmal anders Vorstellen.
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Petra!
    Deine Karte ist klasse geworden und mit wenig Details ein toller Hingucker. Die Technik ist wirklich klasse und Du hast sie super erklärt. Ich muss auch mal wieder so eine Karte basteln....
    Danke fürs Erinnern :).
    Ich schicke Dir liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra,
      Dankeschön.....!
      Es freut mich, dass dir mein Beitrag im Technik Blog Hop gefällt.
      Ich habe es hier etwas deutlicher erklärt, weil ich zur Zeit viele Neulinge in meine Bastelkreisen habe.
      Ich habe dich gerne erinnert....
      So ein kleiner Denkanstoß ist doch immer mal wieder nett.....
      Liebe Grüße
      Petra

      Löschen
  10. gefällt mir sehr gut lg ulla s

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ulla,
      es freut mich sehr, dass dich mein Projekt im Technik Blog Hop erfreut.
      Ich wünsche dir viel Spaß beim Ausprobieren.....
      Es ist gar nicht so schwer....
      Liebe Grüße
      Petra

      Löschen